Triggerpunkt Massagestab

33,90  Kein Ausweis der MwSt. gem. § 6 Abs. 1 Z 27 Ö-UStG; zzgl. Versandkosten

  100 Tage Geld-zurück-Garantie

  Von Physiotherapeuten empfohlen

  Hilfreiche Anwendungsvideos

  Für alle Körperbereiche

Artikelnummer: L7-EWE1-K38F-2 Kategorie:

Beschreibung

Das Triggerpunkt Massagegerät verfügt über eine charakteristische S-Form. Diese sorgt dafür, dass du auch Bereiche deines Körpers ideal bearbeiten kannst, die du mit den Händen nicht erreichst. Ein weiterer Vorteil der gebogenen Form ist, dass du dadurch mehr Druck aufbauen und auf die Triggerpunkte ausüben kannst.
Mit den beiden kleinen Aufsätzen des Massagehakens kannst du die vorderen Körperpartien optimal behandeln.

Der SAPURA Ultimate ermöglicht eine tiefgehende Massage aller myofaszialen Triggerpunkte.
Durch den ergonomischen Aufbau des Triggergeräts erreichen Sie problemlos alle Muskelknoten und bekämpfen somit Rückenschmerzen und Verspannungen.
Fasziale Verhärtungen, die durch sportliche Überbelastung oder Fehlhaltungen entstanden sind, lassen sich mit dem Rücken Massagestab optimal lösen. Die stabile Form ermöglicht Ihnen eine intensive Druckmassage, ohne das der Haken dabei nachgibt.

Das Triggerpunkt Massagegerät simuliert eine Daumen- und Ellenbogenmassage.
Die geschwungene Form erlaubt eine Selbstmassage des Rückens und der Schultern. Triggerpunkte und verklebte Faszien können durch regelmäßiges Training gelöst werden. Verspannungen und Haltungsschwächen werden vorgebeugt.

triggerpunkt massagegeraet fuss


Die Massage der Triggerpunkte ist eine Technik, bei der du recht schnell ein sehr hohes Schmerzlevel erreichen kannst. Achte darauf, dass der Schmerz auf einem erträglichen Niveau bleibt. Alles andere ist kontraproduktiv. Mit der Zeit lernst du, wie du das Triggerpunkt Massagegerät anwendest und welcher Schmerz als „Wohlfühlschmerz“ positiv ist. Und genau diese Entwicklung eines besseren Körpergefühls ist eines der Ziele, das du mit der Triggerpunkttherapie erreichst.

Der Rücken Massagestab ist die perfekte Ergänzung zur Faszienrolle oder Massagebällen. Während die Massagerolle großflächig arbeitet und damit ein Werkzeug für größere Körperregionen ist, hilft ein Triggerpunkt Massagehaken dabei, in die Tiefe zu dringen und die myofaszialen Schmerzpunkte präzise zu treffen.

Das Triggerpunkt Massagegerät – Dein Begleiter in einen schmerzfreien Alltag

Dank Trainingstools wie unserem Triggerpunkt Massagegerät stehst Du Triggerpunkten nicht hilflos gegenüber. Umso wichtiger, dass Du die Schmerzknoten schnell in den Griff bekommst, denn aussitzen kannst Du sie nicht. Bleiben Triggerpunkte über längere Zeit unbehandelt, werden die Schmerzen stärker. Damit aber nicht genug, denn im schlimmsten Fall drohen ernsthafte Schäden am Stütz- und Bewegungsapparat. Bedingt durch die Schmerzen nimmst Du mit der Zeit, ohne dass Du es merkst, eine Schonhaltung ein. Das wiederum beeinträchtigt Deine Muskulatur noch stärker. Durch die fortwährende Anspannung werden Sehnen, Gelenke und Knochen in eine ungesund unnatürliche Position gezwungen. Das Resultat sind weitere Schmerzen, Entzündungen und deutlich verfrühte Abnutzungserscheinungen an deinen Gelenken. Besonders dramatisch kann das Ignorieren von Triggerpunkten im Bereich der Wirbelsäule sein. Hier kann es im schlimmsten Fall bei andauernder Fehlbelastung zu massiven Haltungsschäden der Wirbelsäule und daraus folgend zu Bandscheibenschäden kommen.

Behandlung mit dem Triggerpunkt massagegerät

Die Massage der Triggerpunkte ist ein Weg den Schmerzkreislauf zu unterbrechen. Die Triggerpunkte werden unter Druck gereizt, das hat als Resultat, dass die entsprechenden Schmerzen in andere Zonen weitergeleitet werden. Streichungen und auch Dehnungen komplettieren die entsprechende Triggerpunktbehandlung. Diese wird ebenso bei Arthrosen, als auch bei Kältegefühlen in den Füßen bzw. in den Händen angewandt. Auch bei Behandlungen einzelner Körperfehlhaltungen oder auch Gelenkschmerzen ist die Triggerpunktmassage durchaus anwendbar.

massage triggerpunkte ruecken


Das funkioniert in den meisten Fällen nur mäßig und hat eher zusätzliche Verrenkungen zur Folge. Wer jedoch die richtigen Utensilien zur Hand hat, kann mit wenig Aufwand große Erfolge erzielen.
Eines der innovativsten Geräte hierfür ist das Triggerpunkt Massagegerät. Dieser Selbstmassagestab hilft bei Schmerzen in Schultern, Nacken, Rücken, Brust, Fuß, Beinen oder der Hüfte. Es lassen sich damit punktuelle Tiefenmassagen und Streichmassagen durchführen. Die gebogene Form des Triggerpunkt Massagegeräts sorgt dafür, dass jeder Schmerzpunkt einfach erreicht werden kann. Leichter Druck, starke Stimulation der Schmerzknoten oder sanftes Streichen – Sie selbst bestimmen die Intensität. Jeder Mensch hat ein unterschiedliches Druck- und Schmerzempfinden.

Was macht den rücken massagestab aus?

Das Triggerpunkt Massagegerät ist entlang seiner Grundform mit verschiedenen Massagenoppen ausgerüstet. Die runden Massagenoppen erzeugen einen relativ flächigen Druck und eignen sich damit ideal, um großflächigere Verspannungen zu bearbeiten. Du kannst sie beispielsweise auch optimal einsetzen, wenn eine ganze fasziale Kette verspannt bzw. verklebt ist. Mit den spitzen Massagenoppen dagegen kannst Du einen starken punktuellen Druck ausüben.
Zusätzlich verfügt der Rücken Massagestab über zwei kurze gerade Stäbe, die Du optimal für die Massage der Brust- und Wadenmuskulatur nutzen kannst. Alternativ dienen die Stäbe als Druckverstärker und ergonomisches Griffstück. Beachte, dass du die Massage mit dem Triggerpunkt Massagegerät nicht auf Knochen und vor allem nicht auf Wirbeln ausübst.

Wenn Ihr Fragen zur Triggerpunktmassage oder unseren Produkten habt, schreibt uns unter info(at)sapura-health.de

HIER findet ihr Übungsvideos zum Triggerpunkt Massagegerät

Zusätzliche Information

Gewicht1 kg
Größe68 × 41 × 2,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Triggerpunkt Massagestab“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert